Bio / Demeter

Zertifikate

Demeter & Bioland

Als zertifizierte Demeter-Metzgerei produzieren wir nach den Demeter-Richtlinien – und zwar aus Überzeugung!

Die Demeter-Bewegung ist eine Kooperation, die die Entwicklung der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise fördern und dadurch die Lebensgrundlagen auf dieser Erde sichern will. Nur streng kontrollierte Vertragspartner dürfen das Demeter-Gütesiegel nutzen. Die Demeter-Ansprüche sind ganzheitlich, das heißt sie beginnen bei der Geburt des Tieres, gehen über das Futter und Haltung bis hin zur Schlachtung des Tieres.

  • Auf den biologisch-dynamischen Höfen der Demeter-Bauern bekommen alle Tiere hofeigenes Futter oder zugekaufte Futtermittel von anderen Bio-Betrieben.
  • Tiermehl wird nicht verfüttert – Pflanzenfresser werden nicht zum Kannibalismus gezwungen.
  • Eine tiefe Achtung vor dem Lebewesen Tier sorgt dafür, dass Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen und Geflügel verantwortungsvoll behandelt werden.
  • Dank Auslauf in frischer Luft, sozialer Kontakte in der Herde und einer der Fläche angepassten Bestandsgröße sind die Tiere widerstandsfähig und robust.
  • Tierzukäufe aus konventionellen Betrieben werden nur in einzelnen Ausnahmefällen und nur zu Zuchtzwecken genehmigt.
  • Der Lebensweg jedes Demeter-Rindes wird sorgfältig dokumentiert und ist von der Geburt bis zum Verbraucher nachvollziehbar.
  • In der Verarbeitung wird konsequent auf Zusatzstoffe verzichtet – auch auf das gesundheitsschädliche Nitritpökelsalz.
  • Sowohl Bauern als auch handwerkliche Verarbeiter werden regelmäßig auf die Einhaltung der Richtlinien kontrolliert.
  • Und last but not least: Demeter Fleisch- und Wurstwaren schmecken – mit Sicherheit. Es sind Lebensmittel mit Charakter – genießen Sie den Unterschied!

DE-Öko-007
EU-Landwirtschaft

Zeretifikat-Demeter08.02.2016Zeretifikat-Bioland08.02.2016Zeretifikat-Pruefverein08.02.2016

Weitere Informationen über Demeter erhalten Sie unter www.demeter.de

Weitere Informationen über Bioland erhalten Sie unter www.bioland.de

 

×
Show