Geschichte

Unsere

Geschichte

Am 20.09.1971 wurde ich – Andreas Dreymann – als Sohn eines Fleischermeisters im Harz geboren. Durch den Beruf meines Vater fiel mir die Wahl meiner künftigen Tätigkeit nicht schwer. Ich ließ mich von ihm zum Fleischermeister ausbilden. Durch mein steigendes Interesse an diesem Handwerk entschloss ich mich 1994 in Hamburg noch weitere Fleischereibetriebe kennen zu lernen. Schließlich fasste ich bei einer Bioland-Fleischerei Fuß und vertrat die Philosophie der Biomarktszene nach außen.

Den Schritt in die Selbstständigkeit wagte ich 2002 zusammen mit meiner Frau, um unsere eigenen, neuen Ideen umzusetzen. Dabei lag mir besonders eine konsequentere Form der Fleischproduktion am Herzen. Wir produzieren ausschließlich nach dem Prinzip des Demeter-Verbandes. Ich selbst begleite alle Bereiche meines Betriebes, von der Produktion bis zum Verkauf an den Kunden.

Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit dem Gut Wulfsdorf konnte ich meinen eigenen Ansprüchen einer biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise gerecht werden. Seit Dezember 2002 produziere ich nach eigener Rezeptur und erfülle die exklusiven Wünsche meiner Kunden. Mein moderner Betrieb besteht mittlerweile aus 11 Mitarbeitern, die hinter der Philosophie der Metzgerei stehen. Zusätzlich ermöglichen uns 3 Verkaufswagen auch auf Wochenmärkten präsent zu sein. Wir gestatten unseren Kunden jederzeit einen Einblick in unsere Arbeitsweisen nach ethischen Grundsätzen der Natur gegenüber. Hinter meinem Unternehmen steht der ökologische Grundgedanke und seine stetige Weiterentwicklung.

×
Show